BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mentorenprojekt für junge Menschen in Wohngemeinschaften

Zielgruppe: junge Geflüchtete, die in Wohngemeinschaften in einer städtischen Unterkunft leben.

Anmeldeinformationen: Vereinbarung von Terminen jederzeit via E-Mail oder Telefon möglich!

Offene Beratungszeiten (ohne Anmeldung): Zwei Mal in der Woche findet eine offene Sprechstunde statt. Die Zeiten werden in den Wohngemeinschaften ausgehängt. 


Das Projekt soll junge geflüchtete Menschen bei einer selbstständigen Lebensführung unterstützten. Ratsuchende werden zu verschiedenen Alltagsthemen beraten:

- Aktive Hilfestellung bei unterschiedlichen Alltagsproblemen (z. B. beim Ausfüllen von Anträgen)

- Clearing der Lebenssituation 

- Orientierungshilfe bei der eigenständigen Lebensführung 

- Vermittlung und Überführung in weitere, wohnortsnahe Hilfsangebote 

 

Langfristiges Ziel des Projektes ist es, dass die jungen Menschen in die Lage versetzt werden, in eine private Wohnung umziehen zu können. Haben Sie eine kleine Wohnung zu vermieten? Dann wenden Sie sich gerne bei der zuständigen Mitarbeiterin Frau Freitag.


Gefördert durch: 

Unna

 

 

 

Petra Freitag

Petra Freitag

Tel:(0 23 03) 9 86 12 - 11

Mobil: (01 52) 36218808

E-Mail: